CMM-1/1 Mobile Ölanlage

HINTERLASS EINE NACHRICHT




Das CMM-1/1 setzt die hervorragende Funktionalität dieser Geräte fort, ist jedoch kompakter und wirtschaftlicher.

Das CMM-1/1 reinigt Elektroisolieröl mit einer Viskosität von weniger als 70 cSt bei 50° und entfernt Wasser und Partikel.

Dieses Gerät kann ölgefüllte elektrische Geräte mit heißem Transformatoröl beheizen und die Luft aus dem Vakuumsystemen absaugen.

Nach mehreren Durchgängen des Produkts durch die Filter verbessert sich die Ölqualität von einer ursprünglichen Reinheitsklasse von – / 18/16 auf – / 14/12 (Schadstoffgehalt von weniger als 0,004%).

Die CMM-1/1 wird bei der Inbetriebnahme, Wartung, Reparatur und beim Betrieb von ölgefüllten Hochspannungssystemen (Leistungstransformatoren, Hochspannungsschalter usw.) eingesetzt.

 

Parameter Wert
1 Verarbeitungsrate, m3/h: 1.0
2 Max. Öltemperatur im Heizmodus, °С 55
3 Parameter des verarbeiteten Öls (Anfangsfeuchtigkeit weniger als 100 ppm):
 

 

 

Filtration, μm 5
Mindestdurchschlagsfestigkeit, kV  75
ISO 4406 Reinheitsklasse -/14/12
4 Ausgabehöhe relativ zum Auslass, Meter 20
5 Max. Eingangsdruck, MPa 0.1
6 Max. Ausgangsdruck, MPa 0.25
7 Ölheizungsleistung, kW 20.4
8 Mittlere Heizflächenleistung, W/cm2, max. 1.1
9 Nennleistung, kW 25
10 Dreiphasenwechselstrom (Spannung, Frequenz)   Kundenspezifisch
 11 Max. Abmessungen, mm
Länge 1260
 

 

Breite 1010
Höhe 1295
12 Gewicht, kg, max 500

Anmerkungen: * ursprünglich Ölparameter:

  • Feuchtigkeit unter 0.005% (100 ppm);
  • Öl für 30 Minuten auf + 60 ± 5ºC erwärmt;
  • Gasgehalt weniger als 10%.

  • kompakte Größe. Die Anlage kann von verschiedenen Fahrzeugen (Boden, See, Luft) transportiert werden;
  • einfache Bedienung und Wartung;
  • Erhöhung der Spannungsfestigkeit von 15 auf 75 kV in mehreren Durchgängen;
  • optimiertes Heizungsdesign mit erhöhter Heizrate ohne übermäßigen Leistungsbedarf;
  • Sichtfenster von ausreichender Größe zur einfachen visuellen Überwachung der Ölverarbeitung.

 

Anfrage für Preisvorschläge



Anfrage für :