Ölsäuberung

Ölsäuberung

Ölsäuberung Service

Die Ölsäuberung wird in Hydraulik– und Turbinenanlagen eingesetzt, um alle schädlichen Verunreinigungen zu entfernen. Es verhindert unerwünschte Ausfälle Ihrer Anlagen. Deshalb gibt dieses Verfahren Ihnen die Möglichkeit, die Lebensdauer und Betriebssicherheit der Turbinen zu verlängern.

Die Ölsäuberung erfolgt durch das Reinigen des Systems und bringt so die Kraftstoffflüssigkeit wieder in den korrekten Zustand. Es gibt viele verschiedene Verfahrensmöglichkeiten, die für diesen Zweck ausgewählt werden können. Ausschlaggebend sind die Eigenschaften der zu entfernenden Schadstoffen, der Ursprung der Verschmutzung und auch die Art der Ausrüstung oder Maschinen, die Sie verwenden. Ebenfalls wichtig ist die Leistung Ihres Systems.

Trotzdem sollte die ordnungsgemäße Reinigung der Anlage oder das Recycling des Öls nicht vernachlässigt werden.

Wichtigkeit der Ölsäuberung

Es gibt viele aktuelle wissenschaftliche Studien, die die Bedeutung der Ölaäuberung aufzeigen. Besonders in Branchen, die Erdölprodukte verwenden, ist dies ein Streitpunkt.

Wenn Sie das Turbinenöl nicht reinigen, ist Ihr System möglicherweise verstopft und kann ausfallen.

Eine rechtzeitige Ölreinigung kann Ihnen erhebliche finanzielle Vorteile bringen:

  1. Vor allem geht es um die Wirtschaftlichkeit von Anlagen und um die Vermeidung unvorhergesehener Reparaturkosten.
  2. Produktivität, Qualität und Zuverlässigkeit sollten höchste Priorität haben, damit Sie Ihren Kunden Produkte und Dienstleistungen auf höchstem Niveau bieten können.
  3. Die Produktionsstandards in jedem Bereich sind in der heutigen Zeit sehr wichtig, Sie müssen alles tun, um das beste Niveau zu erreichen. Andernfalls werden Ihnen die Kunden nicht vertrauen. In vielen Branchen ist die Technologie der Ölsäuberung eine Möglichkeit, Ihre Anlagen für längere Zeit zu betreiben.

Methoden der Ölsäuberung

Es gibt verschiedene Arten von Ölen, die gespült werden können:

  1. Isolieröll;
  2. Transformatorenöll;
  3. Industrielles Turbinenöl;
  4. Kompressoröl.

Recycling und Clearing können physikalisch, chemisch oder physikalisch-chemisch sein.

In  den physikalischen Methoden können Gravitationskraft, Zentrifugalkraft, elektrische, magnetische oder Vibrationskraft enthalten sein. Es kann auch ein breites Spektrum an Filtrationen eingesetzt werden.

Als chemische Methode kann die Sedimentation mechanischer Partikel verwendet werden.

Jede Methode der Ölreinigung hat Vor- und Nachteile. Einige von ihnen sind billiger als die anderen, aber es gibt nicht immer Garantien für bessere Qualität. Einige ältere Methoden können für neu entwickelte Systeme nicht geeignet sein.
Die effektivste Ölsäuberung erfolgt durch einer Kombination aus den wichtigsten physikalisch-chemischen Hilfsmitteln und Geräten wie Adsorptions-, selektive Auflösungs-, Entwässerungs- und Filtrationseinheiten.

Eine der besten Möglichkeiten, die Öle zu reinigen, ist die Verwendung verschiedener moderner Geräte wie den Transformtorenölreiniger, der von GlobeCore entworfen und produziert wird.