Ein weiteres GlobeCore-Seminar in Dubai

Das von GlobeCore initiierte Seminar zur elektrischen Isolierölaufbereitung und Transformatorenwartung fand am 17. Juni in Dubai (VAE) statt.

An dem Seminar nahmen rund 60 Vertreter verschiedener Unternehmen für die Inbetriebnahme und Wartung von Transformatoren aus den Golfstaaten teil.

GlobeCore Service-Ingenieur Frank May präsentierte den Teilnehmern die neuesten Technologien und Geräte zur Verbesserung der Zuverlässigkeit und Lebensdauer von Transformatoren, z.B. Ölreinigungs- und Regenerationsgeräte sowie Isolationstrocknungsanlagen. Neben Frank May hielten auch Vertreter von Vaisala und der Maschinenfabrik Reinhausen ihre Präsentationen. Diese konzentrierten sich auf die Bedeutung der Auswahl von Transformatorenöl und Transformatorkomponenten-Diagnosegeräten (z.B. Analyse von gelöstem Gas).

Alle Vorträge stießen auf großes Interesse, regten Diskussionen an und betonten erneut die Bedeutung dieser Themen für die Energiewirtschaft der Golfstaaten. Der praktische Teil des Seminars beinhaltete traditionell eine Demonstration der Fähigkeiten der Regenerationstechnologie indem eingereichte Transformatorölproben mit einer Laborversion des UVR-Ölregenerationssystems verarbeitet wurden.

Aufgrund des Interesses an GlobeCore-Ausrüstungen und der rasanten Entwicklung der Elektroenergiebranche werden die Seminare voraussichtlich regelmäßig jährlich stattfinden.

HINTERLASS EINE NACHRICHT