CMM-0.5 Ölentgasungs- & Ölfiltrationswagen

CMM 0.5 Ölentgasungs  & Ölfiltrationswagen

Die tragbare Öl-Entgasungseinheit CMM-0,5 kann für Ölfiltration, Ölpumpen, Ölheizung und Entgasung von dielektrischem Isolieröl sowie zum Entfernen mechanischer Verunreinigungen und Feuchtigkeit verwendet werden. Die Verarbeitungskapazität des Gerätes beträgt 0,5 m³/Stunde.

Die Einheit besteht aus einer Vakuumsäule, Keramikölheizung, Fluidpumpe, Vakuumpumpe und einer Ölfilteranlage mit austauschbaren Patronen.

 

In dem Gerät wurden Sensoren installiert, so dass der Druckabfall an den Filtern und die Größe des Vakuums gesteuert werden kann. Die Heiztemperatur kann ebenfalls durch den Einsatz eines speziellen Reglers gesteuert werden.

Da es in Transformatoren, in denen sich Öle mit einem hohen Feuchtigkeitsgehalt befinden, zur Schaumbildung kommen kann, ist in der Anlage eine Schutzvorrichtung installiert. Wenn aus irgendeinem Grund Öl auslaufen sollte, wird dies sofort mittels eines Sensors erkannt, die Anlage schaltet sich ab und der Maschinenbediener wird alarmiert.

TECHNISCHE DATEN DER CMM-0.5 ÖLENTGASUNGSANLAGE

No.

Parameter

Wert

1

Effizienz, m³/h

0.5

2

Energieversorgung (AC 50Hz, V)

380*

3

Nennleistung, kW

14

4

Vorfilter, Mikron

200

5

Grad der Filtration, Mikron

5

6

Sauberkeitsniveau nach der Verarbeitung (nach ISO 4406)

-/14/12

7

Elektrische Durchschlagfestigkeit des Öls nach einem Prozessdurchlauf, mind., kV

60**

8

Außenmaße (exkl. Schläuche) max., mm

 

 

— Länge

750

 

— Breite

520

 

— Höhe

1350

9

Gewicht (ohne Öl) max., kg

250

* –  beliebige Spannung auf Wunsch des Kunden

** – Sofern das verarbeitete Öl nicht in Gebrauch war.

Die GlobeCore CMM-0.5 Anlage hat folgende Eigenschaften:

  • Kompakte Größe;
  • Einfache Bedienung und Instandhaltung;
  • Leise im Betrieb; und
  • Kann über eine herkömmliche 230v Steckdose mit Strom betrieben werden.

Sie können die CMM-0.5 Entgasungsanlage jetzt erwerben, indem Sie einen unserer Mitarbeiter auf der Kontaktliste kontaktieren.