MCU Zeolith-Öltrocknungs-Einheit

ÖLTROCKNUNGSANLAGE

MCU Zeolith Öltrocknungs Einheit

Die MCU-Ölreinigungsanlage ist zur Entfernung von festen Partikeln und Wasser aus dielektrischen Isolierölen (mit einer Viskosität von nicht mehr als 70 cSt bei 50 ° C / 122 ° F) geeignet.

Darüber hinaus ist dieses Gerät entworfen, um den Säuregehalte in gebrauchtem Isolieröl deutlich zu reduzieren. Das Gerät wird für die Installation, Reparatur und den Betrieb von ölgefüllten Hochspannungsgeräten mit einer Spannung bis zu 1150 kV (Leistungstransformatoren, Hochspannungsschalter usw.) verwendet.

Das System besteht aus zwei getrennten Abschnitten: Ein BNF-Heiz- und Filtrationsabschnitt und die CP-260 Sorptionsmittelpatronen, die durch flexible Schläuche verbunden sind.

Umgebungsbedingungen für den Betrieb:

• Umgebungstemperatur 283 bis 308 K (+10 bis +35°C/ 49.7 bis 97.73°F);
• Druck 84 bis 106.7 kPa (630 bis 800 mmHg);
• Höhe bis 2000 Meter / 6561 Fuß über dem Meeresspiegel;
• Explosions- und Brandschutzbereich.